Blog

Die Weihnachtsfeier – unbedingt hingehen

… und sieben goldene Tipps des Deutschen Knigge-Rats beachten Bonn – Die Weihnachtsfeier des Unternehmens ist ein Pflichttermin der angenehmen Art. Wer ohne wichtigen Grund fernbleibt, bekundet in den Augen der Kollegen Desinteresse an einem harmonischen Betriebsklima und gilt schnell als arrogant, warnt der „Deutsche Knigge-Rat“. Dies ist eine der…

Weiterlesen

Türkei: Umgangsformen zwischen Tradition und Moderne

Stuttgart – So nah und doch so fern. Obwohl die türkische Kultur im täglichen Leben allgegenwärtig ist, sind die interkulturellen Kompetenzen der Deutschen ausbaufähig. Nun gibt es einen weiteren Grund sich mit der Türkei zu beschäftigen: Das Land ist Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vom 15. bis 19. Oktober 2008. Die…

Weiterlesen

Deutscher Knigge-Rat veröffentlicht Schul-Knigge

Aufforderung an Schüler: Grüßt mal wieder Eure Lehrer Bonn – Gutes Benehmen ist kein Selbstzweck, sondern praktische Umsetzung der Werte Respekt und Höflichkeit, Toleranz und gegenseitige Wertschätzung. Gutes Benehmen stärkt das Selbstvertrauen und bewirkt eine positive Aus­strahlung auf andere. Zudem ist es eine wichtige Voraussetzung für Bewerbungen und Erfolg im…

Weiterlesen

Körpersprache beeinflusst Umsätze und Arbeitsklima

Deutscher Knigge-Rat: Respektieren Sie die Distanzbedürfnisse anderer Bonn – Chefs und Kollegen, die nicht anklopfen und „mit der Tür ins Haus fallen“ sorgen für Frust und Abwehrhaltung. Die Empfehlung des Deutschen Knigge-Rats (www.knigge-rat.de) dazu: „Respektieren Sie auch im Betrieb die Distanzbedürfnisse anderer.“ Jeder Arbeitsplatz hat unsichtbare Grenzen, die man nicht…

Weiterlesen

Deutscher Knigge-Rat für Schulkleidung

Für Gemeinschaftsgefühl und gegen Egoismus Bonn – Der Deutsche Knigge-Rat empfiehlt die Einführung einheitlicher Schulkleidung. Mit ihr könne der Sinn für Gemeinschaft, soziale Verantwortung und Gruppenzugehörigkeit gefördert werden. Sie habe mit Uniformierung der Gesellschaft nichts zu tun, vielmehr gehe es um die Vermittlung von Werten. Elke Foltin, Lehrerin an der…

Weiterlesen