Der Deutsche Knigge-Rat heißt Sie willkommen!

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in die Welt eines guten Miteinanders, respektvollen Umgangs und einer echten Herzenshaltung den Mitmenschen gegenüber einzutauchen.

Das Kernthema des Deutschen Knigge-Rats ist die Renaissance von Werten in Verbindung mit zeitgemäßen Umgangsformen und deren Umsetzung im Alltag. Die Experten setzen sich visionär, praktisch, ideell und kontrovers mit neuen Trends, Ideen und Fragestellungen auseinander und entwickeln einheitliche Empfehlungen für ein breites Publikum im deutschsprachigen Raum.

Wir freuen uns, Ihnen hier Informationen, Wissen und Anregungen bereitstellen zu können und wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern.

Vision

Ein wertschätzender Umgang der Menschen untereinander war das Lebensthema des Adolph Freiherrn Knigge und die Hauptbotschaft in seinem heute eher als Benimmratgeber betrachteten Werk. Ihm ging es jedoch nicht um richtig oder falsch, sondern um eine zugewandte Herzenshaltung, mit der sich Menschen begegnen und damit auch unterschiedliche Herkunft, Milieus und Standpunkte überwinden können. Er betrachtete die Wertschätzung füreinander und respektvolles Verhalten als Grundlage für ein gelingendes Miteinander – in der Gesellschaft, in der Politik, in der Familie, in jedem Lebensbereich.

Diese Herzenshaltung auch im 21. Jahrhundert mit Leben zu füllen, ist das, was uns als Deutscher Knigge-Rat antreibt, denn auch wir sind überzeugt, dass mit Achtung von Werten und Wertschätzung füreinander Gutes entsteht.

Diese Grundhaltung und ihre gelebte Umsetzung hat nichts an Wichtigkeit verloren. Gerade in der heutigen Zeit ist sie eine, wenn nicht sogar die Möglichkeit, den unterschiedlichen und schnell wechselnden Gegebenheiten, vielen Ansichten und Erfahrungswerten eine stabile, sichere Grundlage zu geben und ein sinnvolles und gutes Miteinander zu bauen.

Das verstehen wir unter der Renaissance der Werte.

Aus dieser Motivation heraus treffen wir uns regelmäßig, um aktuelle Themen und Fragestellungen zu diskutieren und entsprechende Orientierungshilfen für den Umgang miteinander zu erarbeiten.

Es ist uns ein Anliegen, dieses gute Miteinander in unserer sich stets verändernden Gesellschaft wachzuhalten und dafür einzutreten.

Beiträge aus unserem Blog